PortuguêsEnglishFrançaisDeutsch

 

 

Serra da Lousã, o nosso local de trabalho.

 

 

Das Unternehmen APIMEL widmet sich seit drei Jahrzehnten der Imkerei und ist aufgrund der Qualität seiner Produkte und seiner unbestrittenen Verdienste anerkannt. Die Serra da Lousã ist der wichtigste Arbeitsort und der Heidehonig das Hauptprodukt von Apimel. Das Unternehmen beliefert Lebensmittelketten, Gourmet-Geschäfte, Restaurants und Hotels in Portugal und auf der ganzen Welt.

 

 

 

UNSERE GESCHICHTE

Apimel-Bienenstock; der Gründer mit seinen Kindern. Die Lage der Apimel-Bienenstöcke ist auch die Garantie für die Qualität der Weiden, die den Ursprungsort seines Honigs bilden; sie liegen in abgelegenen und unverschmutzten Gebieten, weit von der menschlichen Zivilisation entfernt.

 

APIMEL ist ein Familienunternehmen, das im Jahr 1981 von Fernando Ventura gegründet wurde. Die Bienenzucht zählte bereits auf eine seit mehreren Familiengenerationen bewahrte Tradition, als am Anfang der 70er Jahre der aus Lissabon stammende Unternehmensgründer, während er noch in Estoril lebte, sich entschied, die ersten Schritte in Richtung Professionalisierung zu unternehmen. Er vertiefte seine Kenntnisse über zahlreiche Kurse und Bildungsveranstaltungen, einschließlich eines abgeschlossenen Bienenzuchtkurses mit starker praktischer Komponente und zahlreichen Veranstaltungen im Ausland, der zum damaligen Zeitpunkt vom Landwirtschaftsministerium durchgeführt wurde.

Die wenigen Bienenstöcke, die am Anfang ein Hobby waren, wurden vervielfacht und seine grenzenlose Leidenschaft für die Kultur und Geografie der Bergregion der Landesmitte, vereint mit dem Wunsch nach einem gesünderen Leben, weit vom Lärm der Stadt entfernt, veranlasste ihn, im Jahr 1980 mit seiner Familie ins Inland zu ziehen. Hier errichtete er fast alle seine Bienenstöcke in der Serra da Lousã und wurde zum einzigen professionellen Erzeuger in dieser Region.

30 Jahre nach der Gründung hält Apimel das familiäre Ambiente in einer Zusammenarbeit, die den Gründer mit seinen beiden Kindern verbindet, aufrecht und übernimmt in der Serra da Lousã die Rolle des größten Erzeugers von Honig - sein Hauptprodukt und Markenimage. Seit der Unternehmensgründung verstand Apimel aber auch sein Angebot, ausgehend von den Charakteristika der Flora der Region, zu diversifizieren, und behielt auch unterschiedliche Honigernten bei, die die vorherrschenden Honigarten der Region von Beiras repräsentieren.

 

 

 

 

Flaschen Apimel, 1981; Originalbild.
Schutzhaube aus Leinen, abgedichtet mit Raffiabast und Wachs. Etikett aus Recyclingpapier mit Gravur der Burg Castelo da Lousã.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufmachung, um den Honig auf den Tisch zu präsentieren; ideal für Restaurants und Hotels.
Perfekt für Veranstaltungen, Henkelkörbe, Werbegeschenke oder einzigartige Geschenke.
 

 

 

 

 

 

 

 

PRODUKTE    HERKUNFT    PRÄMIEN    UNTERNEHMEN    REZEPTE

 

HONIG    POLLEN    GELEE ROYAL    PROPOLIS    WACHS    SCHWÄRME    AUSRÜSTUNG

 

MEL DE URZE    MEL DE MIL FLORES    MEL DE ROSMANINHO    MEL DE EUCALÍPTO    MEL DE CORTIÇO

 

 

Largo Dr. Pires de Carvalho, nº1

Casal de Ermio, 3200-010 Lousã

239.991.860 / 917.368.752 / 914.570.476

geral@apimel.pt

 

 

 

                    Google+

 

 

 

©Copyright 2011-2013 Apimel, All Rights Reserved | Website created by David Martins